18/1 mit Kommentarfunktion

Während Facebook gerade mit der Umstellung von Fanpages auf „Gefällt mir“-Pages für Diskussionen sorgt, suchen sich die wahren Unternehmensfans schon andere Betätigungsfelder. Hier wurde mal kurzerhand das klassische 18/1 mit einer Kommentarfunktion versehen. Ob da wohl bald ein KKH-Mitarbeiter vorbeikommt, um den Dialog zu suchen? Und würden Werbewände damit zu Social Media werden? Ich werd’s auf jeden Fall weiter beobachten.

KKH

This post is also available in: Englisch

3 Kommentare
  1. Eva-Maria says:

    Vielleicht sollte einer „KKH sucks!“ darunter schreiben, um die Diskussion zu entfachen … 😉
    Aber ist doch schön, dass auch Themen wie Versicherungen solche Begeisterung und Tatendrang auslösen …

  2. Daniel says:

    @Eva-Maria: Mach ich, falls ich da noch mal bei Nacht und Nebel mit einem dicken Stift bewaffnet vorbeikommen sollte.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.