Die beste gefrorene, durch Milchsäurebakterien verdickte Milch

Wer bisher vom überschaubaren Dolores Dessert-Angebot (Orange oder Hazelnut Fudge Brownie) enttäuscht war und nach einem phantastischen Burrito durch Mitte irrte, findet seit letzter Woche eine mehr als adäquate Alternative in der Münzstraße 11: Dort hat YOLI nämlich die zweite Filiale ihres Frozen Yoghurt Shops eröffnet. Das Ganze funktioniert denkbar simpel: Frozen Yoghurt in S, M oder L bestellen und dann aus den grob überschlagen 25 Toppings auswählen. Gier (ach vielleicht noch ein bisschen von den Mandeln und etwas Schokosoße und und …) sind mit 30 Cent pro Topping und der Größe der Becher gottseidank Grenzen gesetzt.
Favorit ist bisher Maracuja-Soße und frische Himbeeren*:
YOLI Berlin

Liebe YOLIs, wenn ihr noch einen PR Manager/Senior Produkttester für die Deutschlandexpansion braucht, sagt Bescheid! In der Zwischenzeit würde es auch eine Menü-Kooperation mit Dolores tun.

* True story: In den fünf Sekunden die ich zur Aufnahme dieses Bildes brauchte, kommentierte ein Passanten-Päarchen: „Oh schau mal, hier gibts Eis.“ – „Mann, sieht das gut aus.“ – Stimmt.

1 Antwort
  1. Bine says:

    Hab die von dir empfohlene Kombi gestern nach Feierabend ausprobiert und bin jetzt offiziell Fan. Danke für den Tipp!;-)

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.