Nichts für Warmduscher

GH10 sucht Deutschlands härtesten Griller

 

Rund 80.000 Tonnen Holzkohle werden jedes Jahr in Deutschland verbrutzelt. Die Deutschen sind damit die führende Grillnation. Und doch hält sich hartnäckig das Gerücht, dass wir ausgemachte Schönwetter-Griller sind. Jetzt habt ihr die Chance, zu zeigen, dass es hierzulande auch richtig harte Griller gibt.

Genuss hoch 10“, Deutschlands erster Webshop für gutes Fleisch und Fisch, lädt zur Teilnahme am Wettbewerb „Deutschlands härtester Griller“ ein. Alle, für die Abgrillen ein Fremdwort ist, die ihr Fleisch lieben – auch bei Minusgraden und Schneesturm – und die es in der Baugrube, am Autobahnrand oder der Ladefläche vom Laster vergrillen, sind willkommen! Um die Griller-Spreu vom Weizen zu trennen, findet der Wettbewerb im kältesten Monat des Jahres, jetzt im Februar, statt.

Und so kann man teilnehmen: Einfach ein veritables Stück Fleisch grillen, Foto machen, kurz die besonderen Schwierigkeiten beim Grillen beschreiben und hochladen bei GH10.de oder auf der Facebook-Seite! Der Gewinner erhält einen der Ehre gebührenden Preis: Sein Gewicht in bestem Fleisch und den Titel „Deutschlands härtester Griller“.

Der Wettbewerb läuft bis zum 28. Februar 2011. Am 1. März wählt GH10 den Gewinner aus. Je verrückter das Bild und je härter die Umstände, unter denen gegrillt wurde, desto höher die Gewinnchancen. Wer seine Freunde auf Facebook dazu einlädt, für ihn zu stimmen, kann seine Bewertung zusätzlich verbessern.

Also: Zeigt was in euch steckt und sichert euch den Titel „Deutschlands härtester Griller“.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.