Die glorreiche(n) Sieben: Viral Video Award gestartet

Wusstet ihr, dass die Sieben eine ganz besondere Zahl ist? Ob Schöpfungsmythos, Weltwunder oder Schneewittchens Zwerge: Der Sieben kam schon immer eine besondere Bedeutung zu. In der christlichen Zahlensymbolik etwa gilt sie als Verbindung von Geist und Seele mit dem Körper. Die Verhaltensforschung fand zudem heraus, dass „Sieben“ die häufigste Antwort auf die Frage nach der Lieblingszahl ist. In Verbindung mit der häufigsten Lieblingsfarbe Blau spricht man hier gar vom Blue-Seven-Phänomen.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir zusammen mit interfilm Berlin bereits zum siebten Mal den internationalen Viral Video Award vergeben. Ab sofort können dafür Filme auf der Kampagnenseite eingereicht werden. Diese sollten nicht älter als zwei Jahre und nicht länger als zehn Minuten sein und sich für oder gegen Marken, Ideen oder Images, ob politisch oder werblich, aussprechen – kurz: eine Botschaft haben. Wichtig sind die Aussage und die Absicht, diese viral im Netz zu verbreiten.

Die Awards werden wieder in drei Kategorien – Bestes Viral, Bestes politisches Viral, Publikumspreis – vergeben und sind jeweils mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert. Die Einreichungsphase läuft bis zum 31. August, ab Oktober wird der Audience Award in einem Online-Voting ermittelt. Die Preisverleihung findet auch diesmal im Rahmen des Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin im November statt. Alle Informationen findet ihr hier, das Einreichungsformular hier.

Wir freuen uns auf herausragende Einreichungen bei diesem besonderen – da siebten – Viral Video Award.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere