#Deutschland25 – das Google-Projekt zu 25 Jahren Mauerfall

Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Zum Jubiläum putzt sich die Hauptstadt heraus um im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen zurückzublicken und zu feiern. Auch der Internetkonzern Google Inc. nimmt das Jubiläum der Wiedervereinigung zum Anlass für ein neues Projekt: #Deutschland25

Damit widmet sich Google einem etwas anderen Blickwinkel. Im Mittelpunkt stehen nicht diejenigen, die den Mauerfall aktiv miterlebt haben, sondern die jungen Erwachsenen, die in den Jahren 1989/1990 geboren wurden: die Generation Mauerfall. Eine Generation von jungen Menschen, die in einem vereinten Deutschland aufgewachsen ist. Wie hat sie sich entwickelt? Welchen Blick haben sie auf unser Land? Google hat mit 25 ambitionierten Persönlichkeiten gesprochen, die in Interviews ihre Geschichten und Projekte zu Themen wie Integration und Chancengleichheit vorstellen.

Zu den Geschichten von #Deutschland25 geht’s hier.

Ost- und West-Berlin sind also seit 25 Jahren vereint, bei uns im Büro teilen sich die Teams noch in Nord- und Südflügel. Allerdings trennt uns keine Mauer, sondern es verbindet uns der Sozitisch! Und das gerne auch mal mit gemeinsamem Agenturfrühstück.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere