Die Monster sind los…

Von Juni bis August sucht Herlitz in einem Online-Casting gemeinsam mit VIVA und schülerVZ das Monster-Talent. Schüler und Schülerinnen werden aufgerufen, ihr besonderes Talent auf Video aufzunehmen und auf die Aktionsseite www.monster-talent.de zu laden. Erlaubt ist alles, was Spaß macht: Tanzen, Singen, Skaten, Rappen, Jonglieren und und und.

Wir im Nordflügel der Agentur haben bereits einen Favoriten: Unser persönliches Monster-Talent ist _ denis _, der uns mit seiner Duffy-Performance auf Anhieb um den Finger gewickelt hat…

Wer über den Zeitraum der Kampagne immer bestens über die Monster, die Talente, die Favoriten, Gewinnspiele, Guerilla- und Promotion-Aktionen informiert sein möchte, findet uns bei twitter @monstertalent.

Uuund Äction!

Seit Monaten haben wir an einem Film gebastelt, der anschaulich erklärt, wie Blumen als Marketinginstrument funktionieren. Nun ist es endlich soweit – der Film ist fertig! Anschauen kann man ihn auf dem Blog „Blumen im Business“.

Was hinter der Kamera los war, ist aber mindestens genauso spannend… An dieser Stelle auch noch mal ein großes Dankeschön an unser tolles Team!

Plantronics Pressekonferenz auf der CeBIT

Die Produktneuheiten von Plantronics und Altec Lansing, die gerade auf der Pressekonferenz auf der CeBIT vorgestellt wurden, gibt es hier im Stream.

Nikoläuse in Action

Pünktlich zum Nikolaus waren über 200 vollbärtige Mantelträger in acht deutschen Städten für den Fleurop-Firmenservice unterwegs. 30 davon machten Dresden unsicher… Einer von ihnen traute sich – maskiert wie er war – in die Commerzbank und musste prompt die Frage beantworten, ob das ein Überfall sei. Und dabei sahen die Nikoläuse doch richtig nett aus.

Mehr Infos zu der Aktion gibt’s hier

Preisverleihung Viral Video Award

Erstmals wurden im Rahmen des 24. Internationalen Kurzfilmfestivals interfilm Berlin, das vom 04. bis 09. November 2008 stattfand, virale Filme vorgestellt und von einer Jury bewertet. Die Preisverleihung mit den Gewinnern des „forward – international viral video award“ können sich hier alle Viral-Fans nochmal in voller Länge ansehen. Viel Spass damit!

Ganz großes Tennis: Eine Riesenprojektion am Checkpoint Charlie

13:00 Uhr: Ein Laster fährt auf eine abgesperrte Freifläche am Checkpoint Charlie. Auf diesen Moment hatten Markus und ich gewartet: Drei riesige Projektoren, so groß wie Badewannen, werden abgeladen und in Position gebracht. Worauf wir uns lange vorbereitet hatten, lief nun endlich an: Eine riesige Projektion der acht Teilnehmer des ATP Masters Cups, der vom 9.-16. November in Shanghai statt findet.

Aufbau

17:00 Uhr: Die drei Hochleistungsprojektoren sind ausgerichtet und bereit, die Motive an das freistehende Haus bzw. seine 40 Meter langen Brandwände zu werfen.
Und dann – von einem Moment auf den anderen – Bling! Das Haus wird durch ein riesiges Portrait von Rafael Nadal erleuchtet. Bei dem beeindruckenden Bild wurden Nieselregen und Kälte sofort zur Nebensache.

Nadal

17:30 Uhr: Unsere Vorarbeit zeigte erste Erfolge, denn der Einladung zum Fototermin war nicht nur ein Fotograf der ddp gefolgt, der die Projektionen fleißig ablichtete.

18:00 Uhr: Apropos ablichten. Auch wir hatten einen Fotografen engagiert, der mittels eines Steigers aus erhöhter Position die verschiedene Motive aufnahm. Ich nutzte die Gelegenheit und begleitete Jan Kopetzky, den Fotografen in luftige Höhen. 20 Meter über der Friedrichstraße hatte man einen tollen Blick, wenngleich einem in der wackligen Kanzel schon mulmig werden konnte.

Tsonga und Davidenko ganz groß!

20:30 Uhr: Nachdem wir mit einem ebenfalls gebuchten Kameramann einige Passanten zu dem Screening befragt und begeisterte O-Töne eingefangen hatten, war unsere Arbeit getan. Es war ein langer Tag an der frischen Luft, der sich absolut gelohnt hat!

Einer der drei Projektoren

>>> Mehr Bilder und erin Video auf feelit-tennis.de

Großes Tennis am Checkpoint Charlie

Die wohl größten Tennisspieler der Welt haben wir gestern mit der ATP am Checkpoint Charlie an die Wände geworfen. Ein Video und Bilder gibts schonmal bei Feelit-Tennis.de. Außerdem kommt noch ein ausführlicher Bericht von Hendrik, zu dem ich leider noch gar nichts verraten darf….

Das kleine Foot Locker-Team und 2,16m-Tyson Chandler

Nächsten Montag wird sich das Team Foot Locker (Durchschnittsgröße 1,74 m) ganz klein fühlen. Momentan laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Und für was?
Am 14.10.2008 werden im Rahmen der NBA Europe Live Tour in Berlin die New Orleans Hornets und die Washington Wizards aufeinander treffen. Schon am 13.10. wird sich Hornets Center Tyson Chandler im Foot Locker am Kurfürstendamm 225 von 18:00-19:00 Uhr Fans, Autogrammjägern, Journalisten und natürlich dem Foot Locker-Team stellen.

Wir üben bis dahin das Laufen auf Plateuschuhen und freuen uns, dass mit Schröder + Schömbs auch noch Freunde die PR der NBA Europe Live Tour in Deutschland betreuen.

Das Voting für den „forward – international viral video award“ ist gestartet

Nachdem interfilm und Zucker. den „forward award“ ins Leben gerufen und zur Einsendung von Virals aufgerufen hatten, ist es nun endlich soweit. Von den 500 Kurzfilmen, die eingegangen sind, haben es 24 in die Endrunde des „forward – international viral video award“ geschafft. Nun liegt es in deiner Hand, wer den mit 500 Euro dotierten Publikumspreis gewinnt. Auf www.viralvideoaward.com kann man alle Finalisten anschauen und für seinen Favoriten voten. Der „Urban Surfing“-Beitrag gefällt mir persönlich sehr gut, aber die Geschmäcker sind ja bekanntermaßen verschieden.
Also, rauf auf die Seite und fleißig abstimmen!