Beiträge

Hochsaison für Kommunikationspreise: Zucker. mischt wieder fleißig mit

Es ist wieder diese Zeit des Jahres, in der die Kommunikationsbranche auf Hochtouren läuft. Die Zeit für die Bewerbungen bei den diesjährigen Kommunikationspreisen hat begonnen!

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation 2017

Auch uns bei Zucker. hat das Award-Fieber gepackt. Hatten wir gerade noch vor der finalen Deadline unsere Bewerbungen für den Deutschen Preis für Online-Kommunikation fertiggestellt, trudelte auch schon unsere Nominierung für die Kategorie Event- und Live-Experience ein. Yeah – wir sind auf der Shortlist!

Rent a balcony! #rentabalcony #set #shooting #pagesmedia #pflanzenfreude #zucker #work

A post shared by Jakob Tillmann (@jakobtillmann.photography) on

Für unseren langjährigen Kunden Blumenbüro Holland hatten wir im letzten Jahr eine mobile Hebebühne zu einer grünen Outdoor-Oase für ausgewählte Großstadtbewohner umfunktioniert, die keinen eigenen Balkon haben. „Rent a balcony“ nannten wir das aufsehenerregende Projekt. Bewerben konnten sich Interessenten in Berlin, Hamburg, München und Köln dafür vorab auf der zentralen Kampagnen-Website „Pflanzenfreude.de“ mit ihrer ganz persönlichen Idee. Für die Gewinner haben wir dann auf dem mobilen Balkon unvergessliche Ereignisse vom Weißwurst-Frühstück über einen After-Work-Cocktail bis hin zum privaten Ständchen eines aufstrebenden Singer-Songwriters organisiert. Die außergewöhnliche Aktion sorgte für jede Menge Aufmerksamkeit und große Presse-Resonanz. Zusätzlich streamte unser Event-Partner „Mit Vergnügen“ die Aktion live in die sozialen Medien.

Nach der Nominierung für die Shortlist des Deutschen Preises für Online-Kommunikation mit diesem Projekt steht im nächsten Schritt am 8. Juni  unsere persönliche Präsentation vor der Award-Jury an. Das Ergebnis erfahren wir am gleichen Abend in der Award-Show in Berlin. Drückt uns den Daumen!

PR Report Award 2017

Letzte Woche haben wir auch unsere Bewerbungen für den PR Report Award 2017 eingereicht. Auch hier gehen wir wieder mit unseren kreativsten Projekten für das Blumenbüro Holland ins Rennen. Neben „Rent a balcony“ haben wir den „Vitamin P Men Shop“ eingereicht, den wir letztes Jahr im Herbst für den gleichen Kunden realisiert haben.

Unsere Idee war es, männliche Großstadtbewohner in den Szenekiezen von Berlin und Hamburg mithilfe eines Popup-Stores mit Männerprodukten für pflegeleichte Zimmerpflanzen zu begeistern. Neben Bartpflegeprodukten, Gewürzen, Kochmessern, Cocktail-Inspirationen und schicken Fahrrädern konnten Männer in dem trendorientierten Sortiment des Shops die passenden Grünpflanzen zur Verschönerung ihrer Wohnung erhalten. Durch die Berichterstattung von hochkarätigen Medien wie GQ, Business Punk, RTL Fernsehen und einer Reihe von Tageszeitungen wurden die Vitamin-P-Shops zum echten Publikumsmagneten.

Außerdem bewerben wir uns mit der aufwändigen Content-Strategie, die wir für das Blumenbüro Holland in den letzten Jahren entwickelt haben. Denn für das BBH machen wir nicht nur PR und Marken-Kommunikation, sondern realisieren auch eine sehr aufwändige Content- und Social-Media-Kampagne mit vielen aufwändigen Foto und Video-Produktionen für die beiden Webseiten Tollwasblumenmachen.de und Pflanzenfreude.de und ihre flankierenden Social-Media-Kanäle.

Zuckers. Award Historie und weitere Einreichungen 2017

In den letzten Jahren haben wir mit unseren Kampagnen schon eine ganze Reihe von Awards gewonnen, darunter 2012 den PR Report Award mit der Langen Nacht der Wohnungsbesichtigungen für unseren damaligen Kunden Immobilienscout24, im Jahr 2014 mit der Schlagloch-Initiative für unseren Kunden Direct Line und 2016 für ein ganz besonderes Lookbook über Zimmerpflanzen, mit dem Redakteure und Influencer die präsentierten Pflanzen mit ihren Fingern ertasten und sogar auf den Seiten riechen konnten.


Aktuell sind wir gerade an den Bewerbungen für die Digital Communication Awards dran, für die nächsten Freitag die Einreichungsfrist endet. Auch diesen Preis haben wir schon einmal gewonnen, nämlich 2013 mit dem Corporate Blog Smartworkers, der im Auftrag unseres Kunden Plantronics über die Zukunft von Arbeit und Kommunikation berichtet. Die Einreichungen machen wir natürlich neben der laufenden, kreativen Arbeit für unsere Kunden. Denn die geht immer vor, damit wir uns auch im nächsten Jahr wieder mit spektakulären Projekten bewerben können.

Auf nach Cannes!

Übrigens: Auch in die Preisverleihung der begehrten Löwen von Cannes sind wir von Zucker. involviert. Denn unser Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Bonjer ist dieses Jahr in die Jury für die Kategorie PR berufen worden. Welch eine Ehre für uns alle, Teil dieser renommierten und prestigeträchtigen Verleihung sein zu dürfen!

Update: Mittlerweile sind auch die Kommunikationspreise an der Côte d’Azur vergeben. Lest hier den Erfahrungsbericht in drei Teilen:

  1. Ein Pilgerweg durch das Heilige Land der weltweiten PR-Champions
  2. Es wird härter: Zweite Phase der Cannes Lions PR Jury-Arbeit
  3. Reclaim the streets: Finale der Cannes Lions PR-Jury-Arbeit

Zucker. goes corporate: PR Report Awards 2016

Corporate Media? Analog? Keine Expertise, die Zucker. als allererstes zugeschrieben werden würde. Seit gestern sind wir aber im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet darin: Der diesjährige PR Report Award in eben jener Kategorie ging an uns.

Am Dienstagabend wurden im Berliner KOSMOS Theater die 14. PR Report Awards verliehen, für die im Vorfeld über 300 Einreichungen eingegangen waren. Ins Rennen schickten wir gleich zwei nominierte Kampagnen für unseren Kunden Blumenbüro Holland: den Schrebergarten Deluxe in der Kategorie „Event- und Livekommunikation“ sowie das Pflanzenfreude.de Lookbook als analoges CP-Instrument. Das „Sieh-Fühl-Riech“-Lookbook setzt auf die visuelle Inszenierung von Zimmerpflanzen in einem modernen Umfeld und positioniert sie als Must-haves im Interior. Die als Coffee Table Book ausgelegte Veröffentlichung veränderte nachweislich die Wahrnehmung der sonst oft als Dekorationsobjekte abgestempelten grünen Mitbewohner bei Journalisten und Key Influencern. Wir freuen uns sehr, dass es sich nun auch als prämiertes PR-Tool in unserem Regal of Fame wiederfindet. Natürlich direkt neben dem charakteristischen rot-silbernen Award, der sich zu unseren bisherigen drei PR-Report-Auszeichnungen gesellt. Wie sagt man so schön: The more, the merrier.

Der Facebook-Livestream der Kollegen vom PR Report gibt Einblick in die gesamte Verleihung. Psst, ab 1:07:00 kommt „Corporate Media Analog“.

Viral Video Award und Car Shorts: So haben wir interfilms 30. mitgefeiert

30 Jahre interfilm - So haben wir mitgefeiert

30 Jahre – so alt sind unsere Kollegen und Freunde von interfilm Berlin in diesem Jahr geworden. Also zumindest das von Ihnen jährlich ausgerichtete Internationale Kurzfilmfestival Berlin. Dass wir zu diesem Jubiläum gleich mit zwei Programmen dabei sein durften, hat uns natürlich ganz besonders gefreut.
Weiterlesen

Achtung ansteckend! Finale des Viral Video Awards gestartet

VVA 2014 Collage
 
Es ist wieder so weit: Die Finalisten des Viral Video Awards stellen sich dem Online-Publikum zum Voting. Zusammen mit interfilm Berlin und der Heinrich-Böll-Stiftung haben wir uns auch in diesem Jahr wieder durch fast 400 Einreichungen gewühlt und die 21 besten für die 7. Ausgabe des ersten Awards für Virals auf einem deutschen Filmfestival nominiert.

Die könnt ihr euch noch bis zum 14. November auf www.viralvideoaward.com anschauen und für eure Favoriten abstimmen. Der Audience Award für das beste Viral des Jahres ist mit 1.000 Euro dotiert.

Die Sieger des 7. Viral Video Awards werden in diesem Jahr im Rahmen der großen Preisverleihung des 30. Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin am 16. November im Babylon Mitte ausgezeichnet. Dort werden im Anschluss dann die Siegerfilme aller Festival-Kategorien in voller Länge gezeigt. Richtet euch also auf einen langen Kurzfilmabend ein. Karten dafür gibt es an der Abendkasse.

Jetzt aber erstmal „Film ab“ für die Finalisten des 7. Viral Video Awards!

Die glorreiche(n) Sieben: Viral Video Award gestartet

Wusstet ihr, dass die Sieben eine ganz besondere Zahl ist? Ob Schöpfungsmythos, Weltwunder oder Schneewittchens Zwerge: Der Sieben kam schon immer eine besondere Bedeutung zu. In der christlichen Zahlensymbolik etwa gilt sie als Verbindung von Geist und Seele mit dem Körper. Die Verhaltensforschung fand zudem heraus, dass „Sieben“ die häufigste Antwort auf die Frage nach der Lieblingszahl ist. In Verbindung mit der häufigsten Lieblingsfarbe Blau spricht man hier gar vom Blue-Seven-Phänomen.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir zusammen mit interfilm Berlin bereits zum siebten Mal den internationalen Viral Video Award vergeben. Weiterlesen

And the winner is…

Blogpost winner is
Zucker. Kommunikation! Am Mittwoch haben wir den intermedia-globe SILVER tourism in der Kategorie Viral Video beim WorldMediaFestival in Hamburg gewonnen. Ausgezeichnet wurde unser Lieblingsprojekt „Der Weihnachtsmann auf Curaçao“ für das Curaçao Tourist Board.

Ja, ein kleines bisschen stolz sind wir schon, denn mit dem PR Report Award und dem intermedia-globe wird es langsam eng auf unserem Awardtisch hier in der Agentur. Da sollte bald ein größerer oder ein zweiter Tisch her, schließlich hoffen wir, dass in Zukunft noch die eine oder andere Auszeichnung hinzukommt. Gut, genug der Selbstbeweihräucherung, Fakt ist, auch wenn Awards nett anzusehen sind, verstehen wir sie in erster Linie als Inspiration in Zukunft noch viele weitere clevere, lustige und ungewöhnliche Kampagnen zu entwickeln.

Feierabend: Gestern wurden die PR Report Awards 2014 vergeben

Foto: PR Report AwardsGestern Abend war es mal wieder so weit: Die PR-Branche kam zusammen, um sich selbst zu feiern. Was keineswegs despektierlich gemeint ist, schließlich sind wir selbst mittlerweile so etwas wie ein Stammgast bei der Gala der PR Report Awards, die in ihrem zwölften Jahr ins Kraftwerk Berlin umgezogen ist. Nachdem wir im vorletzten Jahr für die Lange Nacht der Wohnungsbesichtigungen eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen durften, reichte es letztes Jahr immerhin zu einer Finalteilnahme. Und diesmal? Drei Nominierungen ließen hoffen.
Weiterlesen

Von Stränden und Schlaglöchern – Zucker. dreifach für PR Report Awards nominiert

Zucker.Kommunikation ist für die diesjährigen PR Report Awards mit zwei innovativen Kampagnen in drei Kategorien nominiert worden. Grund genug für uns, beide Projekte kurz vorzustellen und einen Einblick in das besondere Erfolgsrezept der Konzepte zu geben.
Weiterlesen

Curaçao-Strandpartnerschaft für die European Excellence Awards nominiert

Für die European Excellence Awards nominiert: Die Curacao Strandpartnerschaft
 

Bravo, wir sind mit unserem Kunden Curaçao Tourist Board Europe für dieEuropean Excellence Awards nominiert! Die Strandpartnerschaft zwischen dem Cas Abao Beach auf Curaçao und dem Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein, die Zucker. konzipiert, realisiert und kommuniziert hat, konnte die Jury bereits soweit überzeugen, dass wir nun mit vier weiteren Mitbewerbern auf der Shortlist für die Kategorie Travel & Tourism stehen. Wir sind schon sehr gespannt auf die Bekanntgabe der Sieger am 5. Dezember und drücken alle verfügbaren Daumen. „Viel Glück“ oder „Bon sueltu“, wie man auf Curaçao sagt!

Weiterlesen

Ausgezeichnet! Die Sieger der sechsten Viral Video Awards

Follow the Frog

 

So viel Einigkeit war selten. Die Speisekarten beim traditionellen Jury-Dinner waren noch nicht verteilt, da stand der Sieger schon fest. Regisseur Sven Taddicken, Christian Brandes von Schlecky Silberstein und die Schauspielerin Julia Richter kürten den Spot Follow the Frog der NGO Rainforest Alliance einstimmig zum Gewinner der diesjährigen Viral Video Awards, die am Freitagabend im Rahmen des 29. Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin vergeben wurden.

Weiterlesen