Beiträge

#Deutschland25 – das Google-Projekt zu 25 Jahren Mauerfall

Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Zum Jubiläum putzt sich die Hauptstadt heraus um im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen zurückzublicken und zu feiern. Auch der Internetkonzern Google Inc. nimmt das Jubiläum der Wiedervereinigung zum Anlass für ein neues Projekt: #Deutschland25

Damit widmet sich Google einem etwas anderen Blickwinkel. Im Mittelpunkt stehen nicht diejenigen, die den Mauerfall aktiv miterlebt haben, sondern die jungen Erwachsenen, die in den Jahren 1989/1990 geboren wurden: die Generation Mauerfall. Eine Generation von jungen Menschen, die in einem vereinten Deutschland aufgewachsen ist. Wie hat sie sich entwickelt? Welchen Blick haben sie auf unser Land? Google hat mit 25 ambitionierten Persönlichkeiten gesprochen, die in Interviews ihre Geschichten und Projekte zu Themen wie Integration und Chancengleichheit vorstellen.

Zu den Geschichten von #Deutschland25 geht’s hier.

Ost- und West-Berlin sind also seit 25 Jahren vereint, bei uns im Büro teilen sich die Teams noch in Nord- und Südflügel. Allerdings trennt uns keine Mauer, sondern es verbindet uns der Sozitisch! Und das gerne auch mal mit gemeinsamem Agenturfrühstück.

Siegel-Talente par excellence!

Streng geheim #prismBisher dachten wir, dass wir handwerklich recht unbegabt sind. Malen, Zeichnen, Basteln usw. hat uns bisher eher wenig Spaß bereitet. Wir sind dafür einfach zu ungedudig und vielleicht auch ein bisschen zu ungeschickt.

Heute haben wir allerdings festgestellt, dass wir ein echtes handwerkliches Talent besitzen: Wir können siegeln wie die Profis! Weiterlesen

Fasching für die Finger

Verkleidung für die Finger ist ja saisonunabhängig und auch bei uns ein ganzjähriges Thema. Dos, Don’ts sowie Impressionen von den Zucker.Damen haben wir jetzt für die Nachwelt gesammelt:

Zucker.Nails_Shellac Zucker.Nails Panda Zucker. Nails designed by Susanne Paschke Zucker.Nails Nude

Tricks

Auch wir haben einige Tipps&Tricks, wie unsere Nägel noch schöner werden. Bei brüchigen Nägeln bietet es sich an, die Hände während der Lieblings-TV-Serie in Olivenöl zu tauchen. Daneben gibt es auch noch eine exklusivere Variante mit speziellen Nagelölen. Zu empfehlen sind u.a. Vitamin E aus der i+m Body Refresh Serie oder das SolarOil von CND.  Auch die Hände sollten nicht zu kurz kommen. Wir empfehlen Lotions wie Cream Skin Protectant von Elizabeth Arden, die jede Nagelhaut wieder hinbekommt, oder hand relief von AVEDA. Nach jahrelanger Schreibtischarbeit haben wir zudem herausgefunden, dass bei dunklen Tönen ein Über- bzw. Glanzlack aufgetragen werden sollte, sonst kann es auf dem Schreibtisch oder in unserem Zucker.Buch schonmal Streifen geben. Weiterlesen

30 unter 30 – der PR-Nachwuchs unter sich

30 unter 30 – der PR-Nachwuchs unter sichEs ist Freitag, der 18. Januar 2013, mein Wecker klingelt um 5.45 Uhr. Etwas verschlafen stehe ich auf und mache mich bereit für einen spannenden Tag. Seit Januar 2013 bin ich Volontärin bei Zucker.Kommunikation und heute findet mit dem 30u30 Camp ein Highlight meiner noch jungen Agenturzeit statt. Das Camp ist eine Initiative des PR Reports und ich gehöre zu den 30 jungen PR-Talenten, die sich heute in Hamburg treffen werden. Wir alle sind nominiert für den Nachwuchspreis der PR Report Awards, der am 16. Mai 2013 in Berlin verliehen wird. Bereits im Vorfeld konnte ich mich online über die anderen Teilnehmer informieren und war beeindruckt von so viel Vielfältigkeit innerhalb der PR-Branche. Pünktlich 9.45 Uhr befinde ich mich in der ABC-Straße in Hamburg, genauer gesagt in der farbenfrohen Hauptzentrale von Google Deutschland, die für diesen Tag unser Gastgeber sind.

Weiterlesen

Coole Busfahrer, verstörende Schminktipps und Nahrungsmittelspekulationen: Sieger des Viral Video Award 2012 stehen fest

Der fünfte Viral Video Award ist Geschichte: Am Freitagabend wurden im Rahmen des 28. Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin die Preise vergeben.

Als bestes Viral des Jahres zeichnete die Jury „Epic Bus Ad“ des dänischen Verkerhrsunternehmens Midttrafik aus. Die Begründung der Jury: „Noch nie hat es ein öffentliches Verkehrsunternehmen geschafft, so sympathisch rüberzukommen.“ Das Video appelliere „überraschend, visuell rasant, komisch und erfrischend an den Zuschauer, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.“

Weiterlesen

Fasching… Berlin, was geht?

Nachdem wir uns bei Zucker. letztes Jahr ordentlich ins Zeug gelegt haben, um einen standesgemäßen Faschingsauftritt zu zelebrieren, und damit sogar einige Kollegen narren konnten, haben wir uns dieses Jahr darauf beschränkt, mal einen typisch Berliner Fasching zu feiern: Wir lästern einfach über die beklopptesten Outfits und verkleiden uns Null. Kostüm kommt uns maximal zu Mottoparties in die Tüte. Hier die Lästerthemen für den „notorisch schlecht gelaunten Berliner“ (wie ja so oft in den Medien beschrieben):

GanzkörperanzügeHingucker und Stein des Anstoßes in diesem Jahr sind auf jeden Fall die MorphSuits und MorphSuits Premium-Anzüge. Den Komplettanzug (Füße, Hände und Kopf inklusive) aus Lycra gibt es in verschiedensten Farben oder in der Premiumvariante zum Beispiel in gewagtem Leo-Print. Der Träger kann sowohl sehen als auch durch den Anzug trinken, nur beim „Wegbringen“ der Getränke wird es vermutlich etwas schwierig.
Weiterlesen

Zweimal Silber beim PR-Bild Award

Zum Sieg hat’s leider nicht ganz gereicht, aber wir freuen uns trotzdem über zwei zweite Plätze beim PR-Bild Award 2011. Das von Fotograf Thomas Rusch und Florist Björn Kroner für Fleurop Deluxe in Szene gesetzte Motiv „Love & Hate“ wurde von der sechsköpfigen Fach-Jury ebenso mit Silber belohnt wie das von Heiko Richard inszenierte Key Visual der Social-Media-Kampagne „Deutschlands härtester Griller„, die wir für unseren Kunden Genuss hoch 10 durchgeführt haben. Dem Jury-Entscheid ging ein öffentliches Online-Voting voraus, nach dem es jeweils zehn Fotos pro Kategorie auf die Shortlist schafften. Insgesamt wurden über 1.500 Bilder für den Award eingereicht. Hier die beiden ausgezeichneten Motive aus dem Hause Zucker.:

2. Platz in der Kategorie „Unternehmenskommunikation“:
Fleurop Deluxe – Love & Hate

Fleurop: Love & Hate
In Zusammenarbeit mit dem Starfotografen Thomas Rusch und dem internationalen Top-Floristen Björn Kroner wurde die exklusive Designer-Floristik der Fleurop Deluxe Kollektion bei einem Fotoshooting eindrucksvoll in Szene gesetzt. Die Vision der Verbindung von Kunst und Floristik, für die Fleurop Deluxe steht, spiegelte sich auch in der einzigartigen kreativen Zusammenarbeit der beiden Künstler wieder. Mit den Motiven der Kampagne wurde bewusst eine für hochwertige Floristik ungewohnte Bildsprache gewählt, die zugleich irritiert, fasziniert und emotionalisiert. Voll von Assoziationen und Brüchen stellen die Bilder Floristik in einen völlig neuen Kontext.

2. Platz in der Kategorie „Events & Kampagnen“:
Genuss hoch 10 – Deutschlands härtester Griller

GH10_Deutschlands härtester Griller
Das Bild ist das Key Visual der Social-Media-Kampagne „Deutschlands härtester Griller“, die Zucker.Kommunikation für den Kunden „Genuss hoch 10“ umgesetzt hat. Teilnehmer waren aufgerufen, sich beim Grillen unter möglichst widrigen und originellen Bedingungen abzulichten und mit dem Foto um den Titel des härtesten Grillers zu bewerben. Die Aktion fand im Februar 2011, also im kältesten Monat des Jahres, statt. Das Foto wurde auf einem Dach in Berlin Mitte aufgenommen, das zuvor mit Kunstschnee präpariert worden war.

Viral Video Award 2011: Voting für den Publikumspreis gestartet

viren_schwarmAlle Jahre wieder treten wir zusammen mit interfilm berlin an und suchen für den Viral Video Award die besten viralen Spots des Jahres. So auch in diesem Jahr. Erneut haben wir uns durch ca. 500 Einreichungen gearbeitet und uns die Augen quadratisch gesehen, um euch heute die 21 Nominierungen des Jahres 2011 zu präsentieren. Über die könnt ihr ab heute abstimmen und so den Sieger des Publikumspreises mitbestimmen.

Unter den Nominierten befinden sich wieder Virals unterschiedlichster Art und Intention. Ob Animation, Realfilm oder Stop-Motion, ob originelle Produktwerbung, beißende Konzernkritik, aufklärerische Polit-Spots oder kreative Film- und Games-Promotion: gemein ist allen Filmen, dass sie sich für oder gegen etwas aussprechen und das Web als Mittel zum Zweck nutzen. Wir hoffen, euch eine interessante Auswahl zusammengestellt zu haben und wünschen viel Spaß damit.

Das Online-Voting für den Publikumspreis ist bis zum 17. November online. Virals gucken und abstimmen könnt ihr hier.

Update:
FOCUS Online hat ein hübsches kleines Filmchen zum Viral Video Award veröffentlicht, das wir euch nicht vorenthalten wollen.